Menschen

Auswärtsspiel

Lexikon | aus FALTER 18/10 vom 05.05.2010

Wir hier hinten, wir haben die Stadt verlassen (und dabei hat uns Sängerin Gustav diesmal gar nicht dazu aufgefordert). Wir waren in Krems beim Donaufestival, wo in der ersten Woche die gefühlte halbe Stadt Wien auch war und sich von internationalen Showgrößen die Ohren tüchtig durchputzen ließ. Zum Beispiel von den beiden Bristoler Fuck Buttons Andrew Hung und Benjamin John Power. Oder von Xiu Xiu und Deerhoof. Okay, zugegeben, während die in der Haupthalle spielten, waren wir noch einen Fußmarsch entfernt in der Minoritenkirche bei den Herren von Showcase Beat Le Mot, die dort einen auf Mittelalter machten. Wer sehen möchte, wie das Berliner Quartett die Bremer Stadtmusikanten spielt, kann das übrigens kommende Woche im brut im Künstlerhaus beobachten – man hat nämlich auch Kinderperformance im Show-Köfferchen. Donaufestival-Höhepunkt für viele war übrigens Rufus Wainwright, andere schimpften über die Attitüde des amerikanischen Künstlers.

Aber statt Rufus aus New

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige