Gipfelsturm am Bisamberg mit Musik und Natur

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 19/10 vom 12.05.2010

Der Ö1 Kulturwandertag durch Weingärten und Naturrefugium

Als Geheimtipp unter Sonntagsausflüglern bietet der 358 Meter hohe Bisamberg im Norden Wiens jede Menge Natur und Geschichte. So wurde im Sommer 1899 zum Gedenken an die ein Jahr zuvor ermordete Kaiserin Elisabeth auf seiner Spitze die Elisabethsäule eingeweiht. Weiters befand sich hier bis Februar 2010 das höchste Bauwerk Österreichs: einer der beiden Sendemasten der Sendeanlage für Mittelwelle mit einer Höhe von 265 Metern. Beide Masten wurden gesprengt, die riesigen Bedienpulte für die alten Röhrensender und Stromaggregate aus den 20er-Jahren sind jedoch noch zu besichtigen.

Eine gute Gelegenheit dazu bietet der Ö1 Kulturwandertag. Der Spaziergang beginnt bei der Endstation der Straßenbahnlinie 26 am Edmund-Havranek-Platz in Strebersdorf. Der Gipfel kann über zwei Routen erreicht werden, eine ist sogar mit Kinderwagen zu bewältigen. Am Wegesrand unerhalten unter anderem die beiden Philharmoniker Tibor Kovac und Shkelzen Doli. Beim Magdalenenhof präsentiert sich das Litschauer Schrammel.Klang.Festival mit alten und neuen Wienerliedern. Nebenan, im Salon der Villa Magdalenenhof, wird vorgelesen, der wunderschöne Naturgarten der sehenswerten Villa ist Schauplatz von Gartengesprächen. Am Falkenberg erwartet die Wanderer ein umfangreiches Programm für die ganze Familie: Workshops für Kinder, Tai-Chi-Training, Walderlebnisführungen und vieles mehr.

Am ORF-Gelände präsentiert sich eine bunte musikalische Mischung, die vom alten Österreich-Ungarn über Afrika und Kuba bis hin zu deutschem Pop führt. Unter anderem treten Bratfisch, Sigi Finkel, Mamadou Daibate sowie das Ismael Barrios Trio auf, den Abschluss übernehmen Die Sterne. Und mit viel Glück kann man vielleicht sogar einen Blick auf die putzigen Ziesel werfen, die am Bisamberg einen ihrer letzten Lebensräume haben.

Bisamberg, So 9.30 bis 20.00

Info: oe1.orf.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige