Festivals

Die wichtigsten der Woche

Lexikon | aus FALTER 19/10 vom 12.05.2010

Meisterliche Filmretro

Wiener Festwochen Unter der Leitung von Luc Bondy, Stefanie Carp und Stéphane Lissner zeigen die Festwochen 49 Produktionen aus 21 Ländern, mit Uraufführungen und Neuinszenierungen. Große Eröffnung am Fr, ab 21.20, Eröffnung der „Into the City“-Reihe am Sa, ab 18.00, beide am Rathausplatz bei freiem Eintritt. Kartentelefon: 589 22 22, www.festwochen.at, 14.5. bis 20.6.

Max Ophüls Umfangreiche Retrospektive der Filme des Meisterregisseurs im Filmmuseum. Diese Woche zu sehen u.a. „Werther“ (1938, Fr 19.00, OmenglU), „Letter from an Unknown Woman“ (1948, Mo 19.00, OF) und „De Mayerling à Sarajevo“ (1940, Do 21.00, OmU). www.filmmuseum.at, bis 13.6.

Wean Hean Das Wienerliedfestival geht heuer in seine fünfte Runde und wurde in den Frühling vorverlegt. An unterschiedlichen Locations in Wien interpretieren zahlreiche Bands das Wienerlied neu. Info: www.weanhean.at, bis 21.5.

Soho in Ottakring „Kick the Habit/Pfeif drauf! Ventil Rassismus“ lautet das heurige Motto des politisch-künstlerischen Stadtteilfestivals mit Ausstellungen, Workshops, Konzerten und vielem mehr im Brunnenviertel rund um den Yppenplatz. Info: www.sohoinottakring.at, bis 22.5.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige