Aus dem Verlag

Nachträge, Nachrichten, Personalia und Neuerscheinungen

aus FALTER 19/10 vom 12.05.2010

Falter auf Facebook So, jetzt ist es also so weit. Nicht einmal der Falter konnte sich über den Trend des sozialen Netzwerkens hinwegsetzen. Deshalb gibt es jetzt zur beliebten Wochenzeitung aus der Wiener Marc-Aurel-Straße eine sogenannte Fanseite auf Facebook mit allem, was dazugehört: Wall, Fotos usw.

Was guckst du? Weil wir vergaßen, das zu erklären: Verlagsmitarbeiter Mesut Dasdemir zierte das Falter-Cover von vergangener Woche zur Geschichte von Ingrid Brodnig. Er legt allerdings Wert darauf, dass die im Text geschilderte unflätige Sprache der Kids nicht die seine ist. Dasdemir ist nicht nur ein fescher Kerl, sondern auch ein begnadeter Fußballer. Im unvergesslichen Match gegen das Nachrichtenmagazin Profil im vergangenen Sommer 2009 erzielte er den Siegestreffer (übrigens im Leiberl von Brodnig).

Ausgezeichnet Franz Kössler, Falter-Kommentator und ehemaliger ORF-Außenpolitikexperte, wird mit dem Robert-Hochner-Preis 2010 bedacht. Kössler recherchiere akribisch, analysiere profund und denke in großen Zusammenhängen, begründete die Jury ihre Entscheidung.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige