Mehr davon:Thai-Küche

Stadtleben | aus FALTER 19/10 vom 12.05.2010

Trotz des derzeitigen Booms der eh wunderbaren vietnamesischen Küche und der zweifellos großen Ambition der diversen malaysischen Restaurants in Wien muss man sagen, dass unter den südostasiatischen Küchen jene Thailands wohl die tollste ist. Die Mischung aus chinesischen, indischen, laotischen und portugiesischen Einflüssen sorgte für eine Vielfalt, Aromendichte, Buntheit und Köstlichkeit, wie sie auf der Welt nicht oft passiert. Die Zahl der Lokale, die in Wien interessante Thai-Küche zubereiten, ist leider sehr klein:

Thai Lotus Thai-Auskennerin Katharina Seiser empfiehlt dieses Lokal im aktuellen „Wien, wie es isst“ aufgrund der Frische der verwendeten Zutaten, der authentischen Rezepte und des Respekts, den es bei thailändischen Gästen genießt.

20., Rauscherstr. 15/3, Tel. 276 25 49, Di–So 17–24 Uhr, www.thailotus.at

Sri-Thai-Imbiss Mittlerweile fast schon so etwas wie ein Klassiker: Die Karte ist klein, die Küche ebenso, das Bestellverhalten daher anders als in typischen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige