Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Werkmeister

Kolumnen | Heidi List | aus FALTER 19/10 vom 12.05.2010

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen

Das Unterbewusstsein, die unberechenbare Krot. Eine Bekannte leidet unter Fernsehwerbungen. Und besonders unter der wirklich unter aller Sau seienden Maturaschulewerbung, wo sich erschreckte Laiendarsteller Berufe zurufen, die sie gerade erlernt haben.

Über so was steht man ja eigentlich drüber als jahrzehntelang gebrainwashter Werbekonsument. Aber dann kam er ihr, der unerwartete Traum. Der Blaumann näherte sich ihrem Bett, ließ die Hose runter und sagte mit der gleichen um Professionalität ringenden Stimme wie im Spot: „So, na warte, jetzt mach’ ich dir gleich den Werkmeister.“ Da schreckte sie dann doch hoch. Da war sie, die Erkenntnis. Ihr inneres Ich, ja, das urdevote Mausi. Wie tief liegt bei ihr die Latte der Unterordnung? Wie schnell steht jemand in ihrem Unterbewusstsein hierarchisch über ihr, sodass sie ihm in ihrem intimsten Privatmasochismus zu Diensten sein muss?

Sie fürchtet sich jetzt vor dem Schlafengehen. Zu Recht, finde ich. Als Nächstes reisst ihr Humboldtchef Walter Nettig persönlich mit den Zähnen das Höschen runter und röhrt: „WIR KÜMMERN UNS UM SIE!“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige