Menschen

The Day after

Lexikon | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 20/10 vom 19.05.2010

Ganz schnell: zwölf Worte mit „Asche ohne Feuer“ (TragtASCHE, WärmeflASCHE ...). Oder „unechte Verunreinigungen“ (BauchFLECK, PessiMIST). Wenn Sie Sprachspiele mögen und auch dem Gesellschaftsspiel nicht ganz abgeneigt sind, dann wäre vielleicht Laterali etwas für Sie, ein Gruppendynamik-Querdenk-Spiel, das sich der Spieleerfinder Dietmar Rauter ausgedacht hat. Im Februar wurde Laterali auf der Nürnberger Spielwarenmesse vorgestellt, vergangene Woche dann in der Wiener Brot-Kunsthalle präsentiert – unter Zuhilfenahme einiger nationaler C-Prominenter. Entertainer gegen Missen, Tante Hertha gegen Alkbottle. Dabei schrieb doch die internationale Fachpresse: „Ein anspruchsvolles Quizspiel für die oberen zehn Prozent.“

Das ewige Mariandl Waltraud Haas hat sich um unser schönes Städtchen verdient gemacht, weshalb ihr Wiens Kulturstadtrat nun das Goldene Ehrenzeichen verlieh (in einer Stadt, in der Türsteher und Szenewirte derart ausgezeichnet werden, kann man ruhig auch

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige