Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 20/10 vom 19.05.2010

Architekturtage

Es ist zwar noch ein paar Tage hin, aber Menschen mit Architektursinn sollten sich den 28. und 29. Mai freihalten, da finden nämlich im ganzen Land die Architekturtage statt. Das bedeutet: offenen Türen in Architekturbüros und spannenden neuen Gebäuden, fachkundige Führungen, Exkursionen durch Stadt und Land, Baustellenbesuche, Vorträge, Diskussionen, Ausstellungen, Filme und Partys. Der Schwerpunkt liegt heuer übrigens im Bereich des energieeffizienten Bauens.

Gehsteig-Festival

Wir hier im Falter verfolgen die Bewegung der „Gehsteig-Guerrilleros“ ja schon seit geraumer Zeit und halten die Taktik, das Trottoir vor seinem Haus, den öffentlichen Raum wie ganz selbstverständlich als Freiraum zu nutzen, für ein schönes Beispiel von social design. Am 28. Mai findet nun in der Großen Neugasse erstmals ein Gehsteig-Festival statt. „Mach deine Stadt zum Wohnzimmer“, lautet das Motto, ab 14 Uhr wird der Gehsteig straßenweit zumindest zur Terrasse.

Infos: gehsteig-guerrilleros.soup.io

Design-Schau

Klassisches Design steht im Zentrum der Ausstellungsplattform Designformat. Konkret zeigt [kaRja] Schmuckdesign. „Kypos“ oder „Polaris“ heißen die Kreationen der Schmuckdesignerin Tina Polisoidis aus Silikonschläuchen, irisierenden Kugeln und Textilien. Ab 20. Mai.

[kaRja] 4., Margaretenstr. 2, Mi u. Fr 11–18, Sa 11–17 Uhr, www.karja.at

Modewochen!

Noch eine Vorschau: Das „10 Festival for Fashion & Photography“ startet am 7. Juni.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige