Flip-Flops oder Gummistiefel?

Lexikon | Lisa Kiss | aus FALTER 21/10 vom 26.05.2010

Drei Tage Stadt.Fest.Wien: vom Heldenplatz bis zum Schweizerhof, von Klassik bis Tech-House

Fest steht: Am letzten Maiwochenende geht es heiß her in der Stadt. Das Stadtfest schlägt seine Bühnen auf den Plätzen der Innenstadt auf, der dritte Wiener Nachbarschaftstag (Fr) begrüßt Grätzelbewohner in den Parks, die Kirchen der Stadt laden zur „Langen Nacht“ und das Festival „Wir sind Wien“ eröffnet mit einem großen Fest am Karlsplatz (So) seinen Programmreigen durch alle 23. Bezirke.

Die vordringlichste Frage aber, die wir uns an diesem Wochenende stellen werden, ist nicht das Wohin, sondern das Womit: Zwar sollen die Temperaturen steigen, zum Wochenende hin aber wieder auf circa zehn Grad runterrutschen. Also doch wieder mit Regenjacke und Gummistiefeln aus dem Haus gehen?

So wechselhaft wie das Wetter uns in den letzten Wochen bei „Laune“ gehalten hat, so abwechslungsreich präsentiert sich auch das Stadtfestprogramm am Wochenende: An knapp 20 Orten bespielen Künstlerinnen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige