Tipps Pop

Das Naschmarktviertel als Paradiesgarten

Lexikon | Gerhard Stöger | aus FALTER 21/10 vom 26.05.2010

Die Festwochen-Schiene Into The City lädt unter dem Titel „Im Paradiesgarten“ zu einem bunten Abend rund um den Naschmarkt. Ein Hundepicknick gibt es da oder auch die Einladung, mit Leuten der MA48 um Mitternacht den Markt zu reinigen. Vor allem aber gibt es Konzerte: Auf der Bühne Schleifmühlgasse wird der Abend um 19 Uhr vom Stimmgewitter Augustin eröffnet, es folgen die deutsche Diskurspopband Doctorella (19.30) sowie Red Marut mit dem ehemaligen „Tatort“-Kommissar Michael Lade. Die Bühne Umar Fisch bespielen um 21.30 Ernst Molden & Walther Soyka, im Café Drechsler folgen Marilies Jagsch & Bernd Supper (22.30), Son Of The Velvet Rat treten im Café Amacord auf (23.30) und Fritz Ostermayer bestreitet parallel zur Naschmarktreinigung die Musikperformance „Der Nachtportier“ im Café Anzengruber.

Naschmarkt, Sa ab 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige