Stadt-Land

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 22/10 vom 02.06.2010

Präsident ausgetauscht Unter Tränen erklärte Hans Rinner überraschend seinen Rückzug als Präsident des Fußballvereins Sturm. Rinner übernahm vor dreieinhalb Jahren den vom Konkurs schwer angeschlagenen Verein von Hannes Kartnig. Laut Rinner steht der Verein drei Jahre nach dem Crash nun top da: „Ich habe meine Mission erfüllt.“ Spekulationen, dass Rinners Abtritt nicht ganz freiwillig erfolgt sein könnte, wies er zurück. Die Abschiedspressekonferenz hielt Rinner allerdings alleine. Sein Nachfolger und bisheriger Vize Gerald Stochenhuber war nicht dabei.

Lehrer freigelassen Die Geschworenen befanden einen Grazer AHS-Lehrer kürzlich für schuldig, im Jahr 2003 einen Pensionisten mit mehr als 80 Messerstichen ermordet zu haben. Doch der Richtersenat setzte das Urteil aus. Nun ließ die Richterin den Beschuldigten gar gegen das Gelöbnis, nicht zu fliehen, frei. Obwohl dringender Tatverdacht weiterhin bestehe. Die Entscheidung stößt bei der Staatsanwaltschaft auf Kritik: „Ich würde nicht so entscheiden, ich habe das äußerst ungewöhnlich gefunden“, so Sprecher Manfred Kammerer.

5 Prozent

der elf- bis 15-jährigen Steirerinnen rauchen täglich. Das ergibt eine aktuelle Umfrage der Suchtpräventionsstelle Vivid unter 2000 Schülerinnen und Schülern. Bei den Buben im selben Alter sind es 3,7 Prozent. Damit rauchen in der Steiermark bereits mehr Mädchen als Buben. „Weltweit sind achtzig Prozent der Rauchenden Männer, aber die Frauen holen auf“, erklärt Waltraud Posch von Vivid.

Streit um Koralmbahn Der Koralmtunnel wird zum Wahlkampfthema: Verkehrsministerin Doris Bures (SP) hatte angekündigt, alle Bahnprojekte in Österreich zu evaluieren. Grund für die ÖVP, einen Sonderlandtag zu beantragen, da das Projekt Koralmbahn nun in Gefahr sei. Landeshauptmann Franz Voves (SP) versicherte hingegen, dass die 5,2 Milliarden Euro teure Koralmbahn inklusive Tunnel mit Sicherheit komme, ebenso wie der Semmeringtunnel. Zeitplan und technische Abwicklung scheinen aber noch nicht fix.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige