Seinesgleichen geschieht

Als Österreich Europa wurde. Was 1994 hier zum 12. Juni zu lesen war

Der Kommentar des Chefredakteurs

Falter & Meinung | Armin Thurnher | aus FALTER 23/10 vom 09.06.2010

I. Prolog

Österreich, tüchtiges Land und Heimat kluger wie weiser

Männer und Frauen, Wähler und Wählerinnen. Lass mich ein

Lied auf dich singen, auf deinen politischen Weitblick! Wer von uns

sogenannten Experten hatte den Mut, das Ergebnis –

sechsundsechzig Prozent für ein Ja! – auch nur anzudenken zu

wagen? Keiner! So stehen wir da, voll Freude, ehe der

kritische Geist uns erfasst, Analyse den Jubel uns mindert.

¦

II. Kleinmut, bestraft

Dank zwar nicht gilt es zu sagen, als wären Politiker wir.

Aber voll Scham auch betrachten wir unsre Prognosen. Kleinmut

hat uns geleitet. „Kippt das Ja?“ war bei Gott nicht die einzige

zaghafte Frage. Draußen sah’n wir uns schon, unter Polen,

Ungarn, Slowaken, heulend und zähneklappernd in östlich-

unsich’rer Lage, den Schutz der Nato entbehrend ebenso

wie den Segen reichen Konsums und wohlfeiler Güter,

freien Verkehrs und endlich von westlichen Winden durchlüfteter

sozialer Strukturen. Jetzt aber kriegen wir all das und

mehr noch: Steuern wird Ferdinand1


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige