Wertungsexzess

Dolm der Woche: Gerald Gross

Politik | aus FALTER 23/10 vom 09.06.2010

Der steirische BZÖ-Chef vergibt eine Dr.-Jörg-Haider-Medaille

In Klagenfurt eröffnete Landes-hauptmann Gerhard Dörfler kürzlich ein wunderbares Denkmal. Es besteht aus zwei schwarzen Marmorpfosten, dazwischen befinden sich goldene Hände, die einander fest umklammern. Das „Dr.-Jörg-Haider-Denkmal“ gibt es wirklich. Es steht vor dem Jörg-Haider-Museum und symbolisiert „Haiders Arm, der dich hält“. Man könnte den Monolith in Mahnmal für die österreichische Korruption umbenennen. Haider selbst soll ja bald schon auf ganz andere Art und Weise geehrt werden: durch die Jörg-Haider-Medaille. Der steirische BZÖ-Vordenker Gerald Gross hatte die zündende Idee, besondere Leistungen in Österreichs Politik mit dem Edelmetall auszuzeichnen. Wir nominieren hiermit Ex-Hypo-Chef Wolfgang Kulterer und seinen Spezi Tilo Berlin.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige