Kleinanzeiger

„Home Is Where The Art Is“

Menschen hinter Inseraten

Lexikon | Stefan Kluger | aus FALTER 24/10 vom 16.06.2010

Julia Fuchs will auf das vermeintlich neue Biedermeier aufmerksam machen

Julia Fuchs wird Frank einstricken. Dabei hofft sie auf eure Hilfe. „Frank“ ist ihr Wohnwagen, der zwischen 24. Juni und 4. Juli am St.-Ulrichs-Platz in Wien-Nebau stehen wird. Es soll eine sogenannte „Camouflage-Hülle“ entstehen, „um den intimen Bereich des Heims vor der Außenwelt zu schützen“, erklärt Fuchs. Sie bemerke einen ansteigenden Rückzug vom politischen und öffentlichen Raum ins Private. Sie glaubt an ein herannahendes neues Biedermeier: „Rechte Parteien verunsichern bewusst die Bevölkerung, drohende Wirtschaftskrise und steigende Furcht vor Arbeitslosigkeit geben vielen Leuten den Rest.“ Und wo suchen sie Zuflucht? „In den eigenen vier Wänden“, weiß die junge Fotografin, die bisweilen auch im Auftrag des Falter knipst.

„Cocooning“ ist das neue Schlagwort für diese zurückgezogene Lebensweise: DVD statt Kino, Balkonien statt Ausland, TV-Kochen statt Restaurant, Facebook und


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige