Menschen der Woche

Africa is in da house

Tiz Schaffer | Steiermark | aus FALTER 24/10 vom 16.06.2010

König Fußball regiert, ist allerorts zu hören. Das ist super, zwischendurch kann man sich aber auch den ernsteren Dingen des Lebens widmen. Etwa bei den Afrika Filmtagen 2010 im Rechbauerkino. Die Filmtage finden im Rahmen der Afrika Festwoche 2010 statt, ausgerichtet vom Verein Chiala´ Afriqas, der ja unter der Leitung von Mou Poh à Hom Kamden steht. So lief etwa mit "Zulu Love Letter" des südafrikanischen Regisseurs Ramadan Suleman eine sehenswerte, aber zugleich auch bedrückende Auseinandersetzung mit dem Erbe des Apartheid-Regimes. Gut, ist schon ein etwas älteres Werk, aber der afrikanischen Film begegnet einem ohnehin zu selten in den Kinos. Man will ja kein Spielverderber sein, aber am 16. und 17.6. sollte man sich, eh zwischendurch, die letzten Filme ansehen.

Nochmals wird es ernst, der Klimakongress Graz geht am 16. Juni im Forum Stadtpark über die Bühne. Mit dabei etwa die Journalistin Corina Milborn, der Politikwissenschafter Ulrich Brand und vor allem der nigerianische

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige