Jenseits

Feuilleton | aus FALTER 24/10 vom 16.06.2010

Katrin Müller-Hohenstein

Die ZDF-Moderatorin griff beim WM-Spiel Deutschland – Australien zu einer seltsamen Metapher: Für Stürmer Klose müsse sein Tor ein „innerer Reichsparteitag“ gewesen sein. Im Finale geht’s dann wohl um den „Endsieg“


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige