Der Rasenhase

WM-Topmodels

Stadtleben | aus FALTER 24/10 vom 16.06.2010

Sergio Romero

Manche Männer schauen einfach gut aus. Die müssen sich nicht groß anstrengen, um Blicke auf sich zu ziehen, keine besonderen Taten vollbringen oder spektakuläre Stunts aufführen. Es reicht, wenn sie wie eine hübsche Dekoration in der Gegend herumstehen. Zum Beispiel im Tor der Argentinier. Dort hat Sergio Romero eine gute Figur gemacht, obwohl er nur wenige Schüsse der Nigerianer abblocken musste. Das hat der 23-Jährige mit dem wilden Blick und der Jesus-Christus-Mähne dann aber mit Bravour gemacht. Toll, wie er nach dem Versagen der argentinischen Verteidiger aufbrauste. Wir hoffen, dass sein Team noch auf stärkere Gegner trifft. Dieser junge Hüne gehört schließlich öfters ins Bild!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige