Neue Platten

Kurz besprochen

Lexikon | aus FALTER 25/10 vom 23.06.2010

Pop

Oasis: Time Flies Lange schienen die Streitereien zwischen Noel und Liam Gallagher Oasis am Leben zu erhalten, 2009 kam plötzlich die Auflösung. Nun beginnt die Ausschlachtung des Katalogs. „Time Flies“, ein Paket aus allen Singles auf zwei CDs, einem Mitschnitt des letzten Konzerts plus einer Videoclip-DVD, wird Fans nostalgisch stimmen. Für andere zeichnet es den Verfall der Britpopper nochmal anschaulich nach: je älter die Songs, desto besser (wenngleich ausgelutscht). Der Witz: Just als sich Oasis mit „Dig Out Your Soul“ endlich aufrappelten, machten sie Schluss. (Sony) sF

Freiland: Klaviermusik Die Plattenverkäufe sind auch im Technobereich eingebrochen. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass Kompakt-Chef Wolfgang Voigt seine Unternehmertätigkeit nicht mehr ganz ausfüllt. Er widmet sich wieder vermehrt eigener Musik. Unter seinem alten Pseudonym Freiland veröffentlicht er mechanisch klingende „Klaviermusik“, weithin atonales, dicht zusammengedrängtes E-Piano-Geklimper,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige