Stil

Mode, Design, Architektur, Garten

Stadtleben | aus FALTER 25/10 vom 23.06.2010

Modepreise

Vergangenen Mittwoch wurden im Rahmen des 10 festival for fashion & photography im Semperdepot die Austrian Fashion Awards (AFA) 2010 vergeben. Die Modepreise von Kulturministerium und Stadt Wien gingen an Saskia Wendland und Isabelle Steger. Den Kontakt.Fashion-Award gewann das ungarische Label Use unused, den Preis für Modefotografie teilten sich Rosa Rendl und Klemens Horvath. Mitglieder der internationalen Jury feierten mit: Vera Capara, Pieter Mulier und Vidya Narine.

Wahre Schönheit

Es heißt, Schönheit liegt im Auge des Betrachters und Schönheitsideale variieren. Kinder aus aller Welt haben das in einem Punkt widerlegt. Aus einer Reihe von Fotos haben alle eine Landschaft mit sanften Hügeln, Wasser und Bergen am Horizont ausgewählt, die sie schön finden.

Reißverschluss

Bei der Weltausstellung 1893 in Chicago wurde der Reißverschluss erstmals präsentiert. Praktisch ist er ja. Unter dem Motto „zip it up“ wollen ihn Ivon Gasque und Christian Kollarovits mit ihrem Label Liniert nun auch glamourös machen. Lustig: ein Regenmantel, mit dessen Zipp man auch den Kopf einpacken kann.

Glatzenrechner

Schütter werdendes Haar muss man mit Stil (er)tragen. Doch nicht jeder Mann schaut mit Glatze aus wie Bruce Willis, das Thema ist trotz prominenter Oben-ohne-Träger nach wie vor angstbehaftet. Wer sich noch mehr ängstigen will, findet im Internet einen angeblich wissenschaftlich fundierten Rechner, der das persönliche Glatzenalter ermittelt. Die Adresse? Bitte selber suchen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige