Tipp Pop

Ein Sommer voll Chaos, Abenteuer und Liebe

Lexikon | aus FALTER 26/10 vom 30.06.2010

Das Wiener Indielabel Seayou hält dem Sommerloch heuer wieder die lose Konzertreihe Seayou ABC in der Fluc Wanne entgegen. Was man sich neben der zuverlässig mit Herzblut angerichteten Musik erwarten darf? „Chaos, Abenteuer und vor allem Liebe“, vermelden die Seayouboys und -girls. Ein schönes Versprechen! Zum Auftakt gibt es eine School’s Out Night mit Indiefolk-Liedermacher Der Nino aus Wien, der über Nacht vom Geheimtipp zum Szene-Liebkind aufgestiegen ist und jetzt eventuell schon Auszüge seines gerade in Arbeit befindlichen dritten Albums präsentieren wird. Dazu kommen noch die folkigen Gefühl-Indierocker Ginga, deren im ersten Anlauf untergegangenes Debütalbum demnächst neu aufgelegt wird, versehen mit dem Stempel „Popfest-Entdeckung“. GS

Fluc Wanne, Mi 21.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige