Musik Tipp Jazz

Elektronische Farbtupfen am Jazz-Gewand

Steiermark | aus FALTER 26/10 vom 30.06.2010

Der JazzSommer Graz ergänzt sein Programm mit namhaften Acts aus der elektronischen Tanzmusik um eine weitere Koordinate. Bei der heurigen Ausgabe des Festivals gastieren u. a. das Berliner Nu-Jazz- und-Broken-Beat-Kollektiv Jazzanova und das Innerzone Orchestra, ein Projekt des Detroit-Techno-Produzenten Carl Craig. Zusätzlich betont eine Nightline im Dom im Berg mit Acts wie den Japanese Popstars die breitere Ausrichtung des heurigen JazzSommers. Die Festivaleröffnung mit der Schauspielerin und Sängerin Helen Schneider fällt im Vergleich traditionell aus: Die Wahlberlinerin präsentiert ein Best-Of-Programm zwischen geradliniger Rockmusik und Musical. cm

Schlossberg-Kasematten, Graz, Do 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige