Zum Thema

Medien | aus FALTER 26/10 vom 30.06.2010

Alter

Journalistinnen sind im Durchschnitt 37,8 Jahre alt, ihre männlichen Kollegen 41,9. Bei den unter 30-Jährigen stellen Frauen bereits 60 Prozent.

Bildung

41 Prozent der Journalistinnen haben ein abgeschlossenes Studium, aber nur 29 Prozent der Journalisten

Einkommen

52 Prozent der angestellten, in Vollzeit arbeitenden Frauen verdienen weniger als 3000 Euro brutto im Monat, aber nur 24 Prozent der Männer. 11 Prozent der Frauen verdienen mehr als 5000 Euro; bei den Männern hingegen sind es 25 Prozent.

Leitungsfunktionen

73 Prozent Männer, 27 Prozent Frauen im Printsektor (am niedrigsten ist der Frauenanteil in Tageszeitungen, am höchsten in Monatsmagazinen). ORF: 78 Prozent Männer, 22 Prozent Frauen.

(Quelle: Der Journalistenreport I und II, hg. vom Medienhaus Wien)

Buchtipp

Rudorfer/Kogoj/Christl: Journalistinnen in Österreich. (LIT Verlag 2009)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige