Mehr davon

Man spricht spanisch

Steiermark | aus FALTER 26/10 vom 30.06.2010

Seit dem Ende des Maredos und später des Chi-Chi’s am Jakominiplatz ist lateinamerikanische Küche in Graz primär an der Peripherie zu finden. Im Zentrum gibt es zumindest ein paar Lokale, die spanische Bezüge haben. Das Las Tapas ist wohl das Größte davon, in schönen Räumen serviert man hier alle möglichen Vorspeisen und teilweise bemerkenswerte Weine, aber auch Mittagsmenüs wie „Leberkäse vom Grill“. Das Malaga am Glacis hat nach einer längeren Pause auch wieder geöffnet und verfügt über einen neuen Gastgarten. Und die kleine Bodega in der Grabenstraße hält sich wacker seit Jahrzehnten.

Las Tapas Restaurant und Bar, Sporgasse 11, 8010 Graz, täglich 11.0024.00, Tel. 0316/813999, www.lastapas.at

Bodega, Richard-Wagner-Gasse 1, 8010 Graz, geöffnet Mo–Do 19.0024.00, Fr und Sa 19.0002.00, Tel. 0316/671340

Malaga, Glacisstraße 43, 8010 Graz, Mo–Do 18.0002.00, Fr und Sa 18.0003.00 WOK


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige