Tipps Pop

Legendenbesuch am Dienstag II: Prince

Lexikon | aus FALTER 27/10 vom 07.07.2010

Recht kurzfristig wurde Ende Mai das seit Ewigkeiten erste Österreichgastspiel des amerikanischen Popsuperstars Prince angekündigt, noch kurzfristiger wurde es dann vom Linzer Fußballstadion in die Wiener Stadthalle verlegt. Aus „organisatorischen Gründen“, wie es etwas kryptisch heißt. Sei es wie es sei, der Mann mit dem Plattenfirmen- und Identitätsproblem – ein Künstler namens „Symbol“, was haben wir gelacht – zählt neben Michael Jackson, Madonna und Bruce Springsteen zu den prägendsten amerikanischen Popfiguren der Achtzigerjahre. Und so eigenbrötlerisch dieser Prince Rogers Nelson bisweilen auch agieren mag, sein an George Clinton und Rick James orientierter Popfunk hat die Zeit weithin unbeschadet überdauert. GS

Wiener Stadthalle, Di 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige