Vor 20 Jahren im Falter

Wie wir wurden, was wir waren

Falter & Meinung | aus FALTER 27/10 vom 07.07.2010

Glasige Mayo

Da wir es angekündigt hatten, machten wir Ernst: Philosophie satt, Heft auf Heft. Nach Vilém Flusser prangten die amerikanischen Philosophinnen Seyla Benhabib und Allison Jaggar auf dem Cover; ihre Wiener Kolleginnen Herlinde Pauer-Studer und Herta Nagl-Docekal stellten ihnen Fragen zum Thema feministische Philosophie. In einem unterschied sich das Gespräch nicht von anderen mit männlichen Philosophen im Falter: Die Antwort füllte oft mehr als eine Spalte. Am Schluss hingegen endeten auch die Antworten mit einer Frage: „Was heißt es für Frauen, Subjekt zu werden? Ist es uns als Feministinnen möglich, ein neues Modell weiblicher Subjektivität zu entwerfen, das auch ein Gesamtmodell für unsere Kultur sein könnte?“

Und sonst? Wolfgang Koch berichtet vom Klagenfurter Bachmann-Preis und schilt die Jury. Er begnügt sich aber nicht damit, sondern schweift ab zu einem gleichzeitig stattfindenden Prozess gegen den Schriftsteller Josef Winkler. Ein Dorfgendarm wollte sich in einer Figur wiedererkannt haben und klagte Winkler; der Autor wurde freigesprochen. Koch: „Was hier in der Art einer Provinzposse über die Bühne ging, reflektiert die Literatur vor dem ernstesten Hintergrund, den sie hat: der Realität. Und die Posse macht deutlich, wie sehr man gerade das beim Bachmann-Bewerb aus den Augen verloren hat.“

Doris Knecht berichtete aus der am 23. Juni 1990 besetzten Wielandschule, einem Haus im Besitz der KPÖ, von den Besetzern in Ernst-Kirchweger-Haus umbenannt. Unter diesen herrschte Unruhe, weil die KPÖ Schluss mit lustig machen wollte und ankündigte, ihr Haus „mit intelligenten Mitteln zurückzubesetzen“.

Klaus Nüchtern traf die österreichische Missis-World-Kandidatin Brigitte Rüdiger (22) und deren Gatten Alexander (20), die von einer Traumkarriere träumten, aus der nichts wurde. Nüchtern, live von der Pressepräsentation: „Die sommerliche Hitze lässt die Mayonnaise glasig von den Sandwiches blicken …“ AT


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige