Festival Tipp Burgenland

Festival für freie Musik in Nickelsdorf

Lexikon | aus FALTER 28/10 vom 14.07.2010

Seit drei Jahrzehnten schon wird das kleine burgenländische Nickelsdorf unter dem sinnigen Titel „Konfrontationen“ alljährlich im Juli ein verlängertes Wochenende lang zum internationalen Treffpunkt für zeitgenössische freie und improvisierte Musik unterschiedlicher Stilausprägung. Bei der vom 15. bis 18. Juli stattfindenden 31. Ausgabe steht dem Festival-Mastermind Hans Falb heuer der skandinavische Musiker Mats Gustafsson als Gastkurator zur Seite, wobei die Nickelsdorfer Konfrontationen natürlich auch diesmal weniger von ausgewählten prominenten Namen als vielmehr von einem speziellen gemeinsamen Spirit leben. Neben der Jazzgalerie fungieren auch der Kleylehof sowie die örtliche Kirche als Festivalspielstätten. GS

Jazzgalerie Nickelsdorf, Fr, Sa, So; Infos: www.konfrontationen.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige