Nachgetragen

Wien, Europa und die Welt. Journal mehr oder weniger bedeutender urbaner Begebenheiten

Politik | aus FALTER 28/10 vom 14.07.2010

Der Wahlkampf grünt: In 23 Bezirken werden 23 Projekte vorgestellt

Joseph Gepp

Im Wahlkampf bleiben Parteien gern im Gespräch, wozu sich naturgemäß vor allem Projekte eignen, die mittels mehrerer Aspekte über mehrere Wochen laufen. So präsentierten die Wiener Grünen um Planungssprecherin Sabine Gretner vergangene Woche „23 Zukunftsideen“ – je eine pro Bezirk. Überraschenderweise wurden sie nicht alle gleichzeitig, sondern einzeln und nacheinander der Öffentlichkeit vorgestellt.

Für Liesing, Simmering und Mariahilf gibt es seit Mittwoch Ideen: In Liesing wollen die Grünen Solarreflektoren auf den Flachdächern der vielen großen Industriehallen installieren. Im dichtverbauten Sechsten, der gleichermaßen grünes Hoffnungsgebiet ist wie Austragungsort parteiinterner Konflikte, soll ein großes Garagendach begrünt und in einen Park verwandelt werden. Und aus Simmering soll eine Schnellstraßenbahn nach Schwechat führen – ein altes grünes Pendlerkonzept, wie es etwa seit


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige