Gut

Feuilleton | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

Valentino Rossi

Invalider Rennfahrer

Zu seinem Comeback, nur 43 Tage nach einem offenen Beinbruch, humpelte der neunfache Motorradweltmeister auf Krücken – und wurde prompt Vierter. Zum Glück: Aufs Podium hätte er so kaum springen können


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige