Meldungen

Kultur kurz

Feuilleton | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

Kontraste Krems fallen aus

Das seit sieben Jahren von der NÖ-Festival-GmbH veranstaltete Herbstfestival Kontraste in der Kremser Minoritenkirche fällt heuer aus. Grund ist die geplante Neukonzipierung der ambitionierten Veranstaltungsreihe, die Klangexperimente und zeitgenössische Musik in interdisziplinärem Kontext präsentiert. Ein sechsköpfiges Kuratorenteam des Amsterdamer Festivals Sonic Arts unter der Leitung von Annette Wolfsberger und Lucas van der Velden arbeitet bereits an den neuen Kontrasten, die erstmals von 14. bis 16. Oktober 2011 stattfinden werden. Konkrete Pläne wurden noch nicht bekanntgegeben.

Kammeroper 2010/11

Isabella Gabor und Holger Bleck, die Intendanten der Wiener Kammeroper, haben ihren Spielplan für die kommende Saison vorgestellt. Unter dem Jahresmotto „Obsession. Schlimmer geht immer“ werden vier Musiktheater-Raritäten gezeigt: Den Auftakt macht Joseph Haydns Robinsonade „L’isola disabitata“ (Premiere: 21. Oktober); im Februar folgt mit Harrison


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige