Stadt-Land

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

SP-Chef bleibt „Ich bin der Mister SPÖ“, erkärte Karl-Heinz Herper im Juni im Gespräch mit dem Falter. Damals übernahm er die Grazer SPÖ, nachdem sich diese in einem Machtkampf beinahe selbst zerstört hatte. Ursprünglich hieß es, er solle die Partei bloß über den Sommer neu aufstellen, nun will er allerdings bis Anfang 2012 bleiben. „Ich gehe in die Verlängerung“, so Herper. Bis 23. August will er nun eine Nachfolgerin für Sozialstadträtin Elke Edlinger finden.

Kleinparteien gehen unter Bei den Landtagswahlen im Herbst geht es um den Landeshauptmannthron und somit um ein Duell zwischen SPÖ und ÖVP. Die Kleinparteien leiden unter der Zuspitzung. Vergangene Woche trafen sie sich zur Diskussion. Grüne, KPÖ und FPÖ wollten sich bezüglich einer künftigen Zusammenarbeit nicht festlegen. Laut Umfragen hat vor allem die FPÖ Chancen, in die Regierung einzuziehen. FP-Chef Gerhard Kurzmann meinte, er flirte nicht mit der SPÖ, diese greife aber vermehrt Themen auf, die der FPÖ wichtig seien.

55

Menschen mussten wegen der Unwetter am Sonntag mit Hubschraubern aus dem obersteirischen Kleinsölktal evakuiert werden. Bis dorthin drangen die beiden Wahlkämpfer Landeshauptmann Franz Voves (SP) und Hermann Schützenhöfer (VP) zwar nicht vor, aber auch in Stein an der Enns gab es Schäden zu begutachten und Hilfe zu versprechen. Im vergangenen Jahr ist durch Überschwemmungen steiermarkweit ein Schaden von rund einer halben Milliarde Euro entstanden.

Voitsberg wird nicht geprüft Für die Reaktivierung des Kohlekraftwerks in Voitsberg ist keine Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) nötig. Der Industrielle Mirko Kovats will das ehemalige Braunkohlekraftwerk auf Steinkohle umrüsten. Kraftwerksgegner hatten gehofft, dass sich die Inbetriebnahme durch eine Prüfung verhindern lässt. Der Umweltsenat hat gegen eine UVP entschieden, weil die Wärmeleistung um weniger als 50 Megawatt steigt. Bis 2006 wurde in Voitsberg Braunkohle verheizt, dann wurde das Kraftwerk stillgelegt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige