Niederösterreich Premiere

Grand Magic Raimund: Savary goes Baden

Lexikon | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

Der argentinisch-französische Regisseur Jérôme Savary, 68, ist eine der schillerndsten Figuren des europäischen Theaters. Mit seinem Grand Magic Circus machte er in den 70ern Furore; auch bei den Wiener Festwochen waren seine grellen Polit-Revuen damals mehrmals zu Gast. Später hat Savary sich auf Musiktheater (Oper, Operette, Musical) verlegt, seine große Zeit ist schon länger vorbei. Trotzdem darf man gespannt sein, wie es aussieht, wenn ein solcher Regisseur auf einen Autor wie Ferdinand Raimund trifft: In einer Koproduktion der Bühne Baden mit dem Landestheater Niederösterreich inszeniert Savary das Psycho-Zaubermärchen „Der Alpenkönig und der Menschenfeind“. Den Rappelkopf spielt Karl Markovics. WK

Sommerarena Baden, Premiere Fr 19.30 (bis 8.8.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige