Musik Tipp Party

Ellen Alien und Entourage in Wien: Keep pitchin’!

Lexikon | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

Was haben das Electro-Dubstep-Partymonster Modeselektor, der Chartsstürmer Paul Kalkbrenner und der US-Electronica-Act Telefon Tel Aviv gemeinsam? Die Arbeitgeberin: Ellen Alien. Die Berlinerin hat vor 13 Jahren BPitch Control gestartet und das Label zum bekanntesten deutschen Techno-Exporteur neben Kompakt aufgebaut. Zum Erfolg tragen nicht zuletzt die Platten der Chefin selbst bei. Aliens neues Album, „Dust“, spannt den Bogen zwischen feingliedrigen Frickelsounds, unterkühltem Elektro-Pop und Shoegazer-House. Ein Patchwork, das die Open-Mind-Attitüde ihres Labels wunderbar widerspiegelt. Mit ihren BPitch-Kollegen Sasche Funke und Thomas Müller stellt Ellen Alien die Platte nun endlich auch in Wien vor. FO

Pratersauna, Fr 22.00

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 46/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige