Musik Tipp

Charity-Event der Aids Konferenz 2010

Lexikon | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

Zum Abschluss der Aids-Konferenz laden Impulstanz und das ORF RSO Wien zu einem Benefizabend. Im ersten Teil erklingt Olga Neuwirths „Hommage à Klaus Nomi“ in einer Neuinstrumentierung. Bereits 1998 arrangierte die Komponistin und Staatspreisträgerin (geb. 1968) vier Songs des bayerischen Sängers Klaus Nomi, der in den 70ern in New York mit seiner Countertenorstimme, seinem androgynen Auftreten und seiner retro-futuristischen Bühnenshow bekannt wurde – und 1983 als einer der ersten Prominenten an Aids starb. Im Anschluss zeigen der Tänzer/Choreograf Anthony Rizzi und die New Yorker Allroundkünstlerin Penny Arcade ein ebenfalls eigens für diesen Anlass kreiertes Tanz- und Performanceprogramm. CF

Odeon, Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige