Florians Nachtdienst

Was in Wiens Partyszene passiert – Veranstaltungen im Überblick

Lexikon | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

P – Eine Stadt sucht einen Meister

Weißt du was? Ottakringer oder Porgy? LG, P“ Die nächtliche SMS-Verkehr letzten Dienstag wollte nicht abklingen. Auch nicht um drei Uhr morgens, als irgendwie schon klar war, dass Prince, der zuvor in der Stadthalle das beste Konzert des Jahres, ach was, des Jahrzehnts gegeben hatte, sich wohl zu keinem weiteren Gig mehr hinreißen lassen würde. „Im Porgy ist viel los, und auf der Bühne bauen’s schon irgendwas um“, textete uns ein Bekannter nervös, „fahr mal rüber zum Imperial schauen“, ein anderer. Dieser allerdings meldete kurz später: „Shit! Komm nicht rein. Kennst du da wen?“ Es war Jagdzeit in Wien. Und Brunftzeit zugleich. Alles auf der Suche nach einem Mann, der, so erfuhren wir tags darauf, dann einfach samt Entourage an der Hotelbar versumpft ist. Fair enough nach vier Stunden Show mit fünf Zugaben. Die letzte, „Peach“, spielte Prince, als das Licht in der Halle schon angegangen war. Besser geht’s nicht, fanden wir,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige