Tiere

Sommerreisen III

Lexikon | aus FALTER 29/10 vom 21.07.2010

The thing was a nightmare

You can call it a dream if you choose

I never seen such bedbugs,

When I had those bedbug dream blues

Lonnie Johnson, 1931

New York City. Zwischen Central Park und East River befindet sich die Upper East Side, ein Stadtteil, in dem man zumindest Erbe eines großen Wirtschaftsimperiums, Diamantenhändler, Hollywoodstar oder Diktator im Exil sein muss, um sich 1500 Dollar pro Quadratmeter an Wohnungsmiete leisten zu können. Wer in diesem neidvoll silk stocking district bezeichneten und mit der von Spendensammlern bevorzugt angeschriebenen Postleitzahl 10021 wohnt, hat es geschafft. Diese condos, Eigentumswohnungen, sind nichts für arme Leute, doch jetzt breitet sich gerade in diesem High-brow-Viertel eine „Arme Leute“-Plage aus: Bettwanzen.

Vor dem Zweiten Weltkrieg waren die blutsaugenden Insekten typisch für Slums und Gegenden mit schlechten hygienischen Verhältnissen. Doch mit dem flächendeckenden Einsatz von DDT verschwanden diese Parasiten von der nördlichen

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige