Musik Tipp Neue Musik

Neue und demokratische Musik

Steiermark | aus FALTER 30/10 vom 28.07.2010

Neue Musik wird für gewöhnlich nicht mit niedrigschwelligem, gemeinsamen Musizieren assoziiert. Ganz im Gegenteil, zeitgenössische Musik gilt als Terrain der Eingeweihten. "Arcana“ (lat.: Geheimnisse), das Festival für Neue Musik bei der regionale10, lässt diese Tradition zwar mitschwingen, baut in der Praxis aber Zugangsbarrieren ab. So etwa im Musikworkshop-Experiment "Von Sternen, Nebeln und Galaxien…“, in dem sich Mitarbeiter der Firma Georg Fischer Iannis Xenakis’ Komposition "Pléïades“ (1978) widmen und auf Klangforschung gehen. Das innerhalb der letzten zwei Wochen gemeinsam erarbeitete Werk wird nun in der adaptierten Versandhalle der Firma öffentlich präsentiert. CM

Versandhalle Georg Fischer, Altenmarkt, So 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige