Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 30/10 vom 28.07.2010

1 Aus den Lautsprechern der U1-Station Donauinsel schallte es Mittwochabend A „Ich bin schwul, Mama. Aber das muss geheim bleiben“ B „Im nächsten Zug befindet sich ein Amokläufer. Rennen Sie davon!“ C „Die nächste Fahrt wird gesponsert von Michael Häupl“

2 Der neue internationale Slogan, der Touristen nach Wien locken soll, lautet A Wien – jetzt oder nie B Wien – sicher, sauber, super C Tappen Sie nicht in die Mozartfalle. Kommen Sie nach Wien!

3 Um für Toleranz gegenüber Aids-Kranken zu werben A kamen 3000 ins Belvedere zum Kiss-in B praktizierten 24 Pornodarsteller im Museumsquartier öffentlich Beischlaf C hielt Lifeball-Organisator Gery Keszler seinen Johannes vor eine Kamera

4 Am Karlsplatz gab sich ein Süchtiger tagelang erfolgreich als A Bezirksvorsteher B Notarzt C Polizist aus

5 Wien wird formell zu einem Amtssitz der A Weltbank B tibetischen Exil-Regierung C Novomatic-Spielsuchtstiftung

Antwort1:BScherzbolde hatten sich Zutritt zur Lautsprecheranlage verschafft Antwort2:ASieben Millionen Euro beträgt das Budget für die Auslands-Tourismus-Werbung heuer Antwort3:AAlfons Haider moderierte zum Song „Kiss me“ Antwort4:CMit einem gefälschten Ausweis konnte er mehrere hundert Euro und Drogensubstitute ergaunern Antwort5: A Damit sitzen drei der fünf Organisationen der Weltbank-Gruppe in Wien


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige