Gut

Feuilleton, FALTER 30/10 vom 28.07.2010

Diethard Leopold

Einsichtiger Erbe

Der Sohn des jüngst verstorbenen Rudolf Leopold bringt Bewegung in die jahrelangen Restitutionsstreitereien um Raubkunst aus der Sammlung seines Vaters. Schieles „Bildnis Wally“ scheint erst der Anfang gewesen zu sein

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 30/19
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:
Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Alle Feuilleton-Artikel finden Sie in unserem Archiv.

Anzeige

Anzeige