Nächste Wocheachten wir auf

Stadtleben | aus FALTER 30/10 vom 28.07.2010

Trächtige Elefantenkühe. Eine weitere Meldung aus dem Tiergarten Schönbrunn löste einen kleinen Ansturm auf das Elefantengehege aus: Die 17-jährige Numbi erwartet nämlich ihr Junges, und bald soll es auch so weit sein. Allerdings lassen sich Elefanten erfahrungsgemäß Zeit. Bis Ende August könnte sich die Schwangerschaft noch ziehen. Bis es so weit ist, suchen wir schon mal voller Vorfreude nach geeigneten Namen für den Kleinen.

Homosexualität und Transgender. Für Projekte können noch bis Ende Juli Fördergelder bei der Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche Lebensweisen beantragt werden. Den „queeren Kleinprojektetopf“ gibt es heuer zum ersten Mal. Er soll etwa Projekte unterstützen, die Diskriminierung aufzeigen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige