Tipp Pop

Wenn das Kinderzimmer mit dem Orchester …

Lexikon | aus FALTER 31/10 vom 04.08.2010

Die FM4-Radio-Sessions sind eine schöne Einrichtung. Der ungewöhnliche Rahmen im Radiokulturhaus ist ein Erlebnis für sich, dazu denken sich die Künstler oft noch etwas Spezielles aus (Stichwort: unplugged). Den Vogel hat vergangenes Jahr Owen Pallett abgeschossen, der sich mit dem ORF Radio-Symphonieorchester (RSO) auf ein Packerl haute. Diesen Coup wiederholt jetzt das an sich schon aufgelöste, für dieses spezielle Konzert aber noch einmal gemeinsam auf der Bühne stehende deutsche Hip-Hop-Duo Kinderzimmer Productions, das seine sperrigen und doch auch groovigen Rapstücke einmalig mit dem RSO aufführt. Einziger Haken: Es gibt dafür keine Karten. Zumindest keine Kaufkarten – wer dabei sein will, muss sich an die diversen FM4-Gewinnspiele halten. GS

Radiokulturhaus, Großer Sendesaal, Sa 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige