Welt im Zitat

Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 31/10 vom 04.08.2010

Sezieren und Massakrieren

Die Ermittler indes hegen den Verdacht, dass Philipp (für den die Unschuldsvermutung gilt) die 21-jährige Steffi P. im Zuge eines Rituals bewusst verstümmelt hat. Dazu würde auch passen, dass der Jus-Student demnächst auf Medizin umsatteln wollte, weil er immer schon Chirurg werden wollte.

Die Zeitung Österreich entdeckt die Abgründe des Medizinstudiums

Gemeingefährliches Tennis

Athleten wie Martina Navratilova, Steffi Graf, Thomas Muster oder Andre Agassi haben dem Tennis-Sport einen ganz eigenen Zauber verliehen. Sie lockten Millionen von Menschen vor den Fernseher und fesselten sie.

Active Beauty über die hohe Kunst der Massenverknotung

Gießkanne für seelische Dürre

Es gibt Situationen im Leben, da verliert man den Halt. Da sitzt ein Problem im Kopf und verschlingt die Leichtigkeit. Da werden neue Ideen sofort im Keim erstickt. Und die Bodenhaftung hat sich längst verabschiedet. Nur: Dagegen ist ein Kraut gewachsen. Entweder man geht im Leidensegoismus


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige