Tipp Pop/Global

Buntes Programm im Theater am Spittelberg

Lexikon | aus FALTER 32/10 vom 11.08.2010

Valerie, Pop-Mädchen

Vom Ambiente her ist das Theater am Spittelberg das Gegenteil eines urbanen Raumes; die rustikale Bühne gleicht einem direkt aus der Einschicht importierten Heustall. Ein Besuch fühlt sich also ein bisschen wie ein Landausflug an, wozu den ganzen Sommer Dutzende Veranstaltungen zwischen Pop, Kabarett, Show und Tanz einladen. Das dieswöchige Musikprogramm bietet Willi Resetarits und seine Formation Stubnblues (Fr), einen Tangoabend mit Sergio Cattaneo (Sa) und „Herzhaft geht der Wiener unter“, eine literarisch-musikalische Annäherung ans Wiener Wesen (Mo). Gleich doppelt wird der Sonntag bespielt: Vormittags gibt es das gleichnamige Kinderprogramm „Mit Bruder Jakob um die Welt“, am Abend flötet Valerie ihre Popchansons. GS

Theater am Spittelberg, Fr–Mo 19.30; So 11.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige