Menschen der Woche

Viel Regen, wenig Schlaf

Steiermark | Fastner & Schaffer | aus FALTER 32/10 vom 11.08.2010

Keine der kostenpflichtigen Veranstaltungen bei La Strada hatte weniger als neunzig Prozent Auslastung. Man darf also, was das Besucherinteresse betrifft, von einem Erfolg für die Macher Diana Brus und Werner Schrempf sprechen. Beim Abschiedsfest am Freiheitsplatz wurden sie natürlich auch nicht vom Regen verschont. Alles verzögerte sich, man kam in den einzigartigen Genuss, der Grazer Salsa-Formation Los Papitos beim Soundcheck beizuwohnen. Mit Buritaca 200 wurde es afrokolumbianisch. Während die Besucher des Soundslike – dazu gleich mehr – im Regen standen, saßen die Besucher bei La Strada auf Bänken. Jede Generation erträgt Leid auf ihre Weise.

Was ist ein Pop-Festival ohne Gatsch? Regen hat das Grazer Open Air Soundslike genug abbekommen, ein Glück, dass rund um die Helmut-List-Halle mit Beton nicht gespart wurde. Bei den Leningrad Cowboys am Freitag hat’s geregnet, am Samstag ist pünktlich zu Bunny Lake die Sonne rausgekommen. Nur, Christian Fuchs und Suzy On The Rocks


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige