Neue Bücher

Lexikon | aus FALTER 34/10 vom 25.08.2010

Kurz besprochen: ob Kleinstadt, Großstadt oder Provinz – jedenfalls made in USA

Kleinstadtroman

Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer. Roman. Deutsch von Sabine Roth. Luchterhand, 352 S., € 20,60

Es passiert nicht viel in Crosby, einer kleinen Küstenstadt im Nordosten der USA. Man trifft sich auf Beerdigungen oder im Lebensmittelladen. Man sagt einander Dinge, die man nicht hören will – oder schweigt. Das Meer kommt nur am Rande vor, betrachtet aus einem halb heruntergelassenen Autofenster oder als blauer Streifen im Wohnzimmerfenster. Wie in einem Gemälde von Edward Hopper. Und doch ist das Meer die elementare Kraft dieses Romans; eine launische Naturgewalt, die die Menschen in Crosby anzieht oder abstößt.

Elizabeth Strout, Jg. 1956, wuchs selbst in Kleinstädten in Maine und New Hampshire auf. In den lose miteinander verbundenen Kapiteln des Romans, der im Vorjahr den Pulitzer-Preis gewann, führt sie durch Vergangenheit und Gegenwart. Es sind weniger die dramatischen Wendungen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige