Nachgefragt: Wie wienerisch sind Sie?

Prüfen Sie Ihren Urbanitätsgrad!

Politik | aus FALTER 35/10 vom 01.09.2010

1 Was wird ab 1. September, pünktlich zu Wahlkampfbeginn, in Wien billiger? A Die Mieten im Gemeindebau B Die Maklerkosten bei der Wohnungssuche C Die Eintrittspreise in die Städtischen Bäder

2 Wieso stehen Pappkartonzebras auf den Straßen? A Die Stadt möchte auf die Zebrastreifen aufmerksam machen B Schönbrunn wirbt mit Zebra-Nachwuchs C Ikea hat statt des Elchs nun ein Zebra als Maskottchen

3 Umweltstadträtin Ulli Sima verschickt orange Sackerl, weil sie A diesmal für das BZÖ kandidiert B auf Designerin umsattelt C will, dass mehr Altstoffe gesammelt werden

4 Wer fährt mit der Nacht-U-Bahn? A zwei Polizisten B drei Sozialarbeiter C vier Wastewatcher

5 Im AKH rebellieren A die Hebammen B die Krankenpfleger C die Oberärzte

Antwort1:B Die Maklerprovisionen bei Mietwohnungen wurden um eine Monatsmiete gekürzt Antwort2:A Die Stadt initiiert die Schutzweg-Aktion „Achtung Zebra“. Ein Drittel aller Unfälle passiert auf Zebrastreifen Antwort3:CDie Wiener sammeln jährlich 350.000 Tonnen Altstoffe. Mit dem orangen Sack sollen es noch mehr werden Antwort4:AJeder der 22 Züge wird von zwei Polizisten begleitet Antwort5: A 19 von 23 AKH-Hebammen beklagen Führungsmängel und schlechte hygienische Zustände im AKH. Nun sollen sie eine neue Teamleiterin bekommen

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 50/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige