Events

Die besonderen der Woche

aus FALTER 35/10 vom 01.09.2010

Ein letztes Mal ...

Two Days A Week Der Titel täuscht, denn eigentlich wird drei Tage lang der Saisonabschluss am Festivalgelände Wiesen begangen. Zum letzten Mal, zumindest in diesem Jahr, sollte man also unbedingt ins schöne Burgenland fahren. Gefeiert wird unter anderem mit: Blink 182 (Do, 2.9.), Limp Bizkit (Fr) und Placebo (Sa). Festivalgelände Wiesen, Do–Sa, 13.00 Info: www.wiesen.at

Oper Live-Übertragung Rechtzeitig zu Saisonbeginn überträgt die Staatsoper ausgewählte Produktionen live auf den Herbert-von-Karajan-Platz. Der Eintritt ist frei, die gute Sicht allerdings begrenzt. Wer also einmal ganz vorne dabei sein will, sollte rechtzeitig kommen. Diese Woche zu sehen: „Tannhäuser“ (So), „La Bohème“ (Mo) und „Die Zauberflöte“ (Di). Herbert-von-Karajan-Platz, unterschiedliche Beginnzeiten

Comic- und Film-Börse Live-Comiczeichner, DVD-Forum und Dorotheum-Beratung. Für Kinder ist der Eintritt frei! Berufsschule Längenfeldgasse, So 10.0016.00. Info: www.comicfilm.at

Asphaltpiraten Freibeuter der Straße erobern die Josefstadt mit Liegestuhl, Sonnenschirm und Rasenteppich. Lange Gasse, Sa 10.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige