Dies & Das Tipp

Almenspaziergang mit Anspruch in Eisenerz

Steiermark | aus FALTER 35/10 vom 01.09.2010

Die Verantwortlichen der Kunst- und Kulturinitiative „eisenerZ*ART“ machen keinen Hehl daraus, dass es um Eisenerz nicht gerade gut bestellt ist: „Eine Vielzahl leer stehender Gebäude, drastischer Bevölkerungsrückgang, Überalterung, ...“. Vielleicht können ja die Veranstaltungen, die bis Ende des Jahres laufen, ein etwas anderes Bild der obersteirische Stadt vermitteln. Der nächste Programmpunkt ist eine „Kultur-Almen-Tour“. In einem Spaziergang werden einige Almen angesteuert, der Literat Bodo Hell etwa tritt in einen „musikalischen Dialog“ mit Hammerling & Michaela Dietl, Toni Burger und der FriesacherFrauenZimmerMusi. Götz Bury widmet sich in einer seiner Kochshows dem Material Eisen, autsch, und theatrale Häppchen verabreicht die Kompanie Freispiel. www.eisenerz-art.mur.at. TS

Eisenerzer Ramsau, Galleiten, So 10.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige