Menschen der Woche

Bedrohte Arten

Steiermark | Tiz Schaffer | aus FALTER 35/10 vom 01.09.2010

Die Komponistin und E-Violinistin Mia Zabelka hat vor einigen Jahren das klang.haus in Untergreith ins Leben gerufen. Das ist ein schönes Häuschen an einem Weinberg. An die vier Jahreszeiten gekoppelt gibt es dort Programm. Der „wein.sommer" ging letzte Woche über die Bühne. Dafür hat Zabelka nicht nur internationale Künstler wie die serbische Sängerin Svetlana Spajic geladen, sie hat auch selbst mit der One.Night.Band bedrohte Sprachen zum Erklingen gebracht. Vom Aussterben bedrohte Minderheitsidiome bildeten nämlich die inhaltliche Klammer. So was fällt natürlich auch experimentell aus, der Bürgermeister von Untergreith wusste die anfängliche Skepsis der Bevölkerung folgendermaßen zu kommentieren: „Das ist eine etwas andere Art von Musik, die wos ma aber g’wohnt wird."

Mick Jagger war in der Steiermark. Vielleicht aber auch nicht. Der, der es am besten wissen müsste, gibt sich bedeckt. Teilweise auch offen, dann aber recht kryptisch. Die Rede ist von Johannes Zweytick,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige