Literatur Tipp

Literarische Hofübergabe

Steiermark | aus FALTER 36/10 vom 08.09.2010

Seit 1. September hat Graz einen neuen Stadtschreiber: Der 29-jährige Bonner Schriftsteller Jörg Albrecht wird für ein Jahr im Cerrini-Schlössl am Schlossberg leben und schreiben. Wie der Falter bereits berichtete, hat der facettenreiche Romancier, Dramatiker und Textperformer viel vor: Prosa- und Theaterstücke, Hörspiele, ein Stummfilmremake und ein Spaghettiwestern stehen an. Die offizielle Hofübergabe findet nun im Rahmen einer Stadtschreiberlesung im Literaturhaus statt: Fiston Mujila Mwanza, der jüngst mit „Nach dem Sturm“ einen Sammelband mit Texten von Häftlingen der Justizanstalt Graz-Karlau herausgab, verabschiedet sich mit Material des letzten Jahres, Jörg Albrecht begrüßt Graz mit Auszügen aus seinen von Popliteratur und neuen Medien geprägten Texten. CM

Literaturhaus Graz, Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige