Stadt-Land

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 36/10 vom 08.09.2010

Gewinner Der Festivalbeirat der regionale, des biennalen Kunstfestivals, dessen zweite Ausgabe gerade im obersteirischen Liezen zu Ende gegangen ist, hat getagt und die Austragungsregion für das Jahr 2012 festgelegt. Die Wahl des fünfköpfigen Beirats (Amelie Deuflhard, Birgit Flos, Robert Höldrich, Klaus Lang, Peter Pakesch) fiel auf Murau, das bereits 2010 gut im Rennen lag. Das Siegerkonzept, das Pater Gerwig Romirer (Stift St. Lambrecht) vortrug, dreht sich um die Themen Bionik, Holz und Netzwerke und sei, so die Jury, das homogenste und vielschichtigste gewesen. Die designierte künstlerische Leiterin, die Kuratorin Maren Richter, war bei der Auswahl bereits anwesend.

Zwei

Prozentpunkte Unterschied zwischen SPÖ und ÖVP stellte das market-Institut vergangene Woche fest. Verwirrend: Am Montag berichtete der Standard, die VP liege bei 39 Prozent, die SP bei 37. Am Freitag wusste die Kleine Zeitung, dass die SP mit 38 Prozent um zwei Prozent vorne liege. Was nun? „Beim Übertragen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige